LUETZOW GAERTEN //

Sozialer Wohnungsbau //
TU Berlin //
2015

Das Projekt basiert auf einer
Analyse von Habitat Marocain: einem
Massenwohnungsbauprojekt der
Nachkriegszeit in Casablanca.
Konzeptionell wurden traditionelle &
moderne Wohntypologien kombiniert.
Zentral in Berlin-Tiergarten gelegen
verknüpft Luetzow Gaerten die
vorstädtische Kleingartenanlage als
traditionelle Typologie mit einer
städtischen Blockstruktur, die die
Moderne symbolisiert. Diesem Konzept folgend, werden die Kleingärten zu einer terrassierten Dachlandschaft vertikalisiert. Auf gemeinschaftlich genutzten Flächen ist Gartenanbau in Eigeninitiative möglich, um zur Bildung einer städtischen Sozialgemeinschaft beizutragen.

LUETZOW GAERTEN  //  Sozialer Wohnungsbau  //  TU Berlin  //  2015

Das Projekt basiert auf einer Analyse von Habitat Marocain: einem Massenwohnungsbauprojekt der Nachkriegszeit in Casablanca. Konzeptionell wurden traditionelle & moderne Wohntypologien kombiniert. Zentral in Berlin-Tiergarten gelegen verknüpft Luetzow Gaerten die vorstädtische Kleingartenanlage als traditionelle Typologie mit einer städtischen Blockstruktur, die die Moderne symbolisiert. Diesem Konzept folgend, werden die Kleingärten zu einer terrassierten Dachlandschaft vertikalisiert. Auf gemeinschaftlich genutzten Flächen ist Gartenanbau in Eigeninitiative möglich, um zur Bildung einer städtischen Sozialgemeinschaft beizutragen.

Kleingartenanlage //
Tradition

Urban Block //
Moderne

Tradition + Moderne =
Transfer Einheit

Vertikalisierung
der Transfer Einheit

horizontale
Erschließung

vertikale
Erschließung

semi-öffentlich &
öffentlich

Gartenanbau

Dachterrassen

Raum

Programm

Identität

in Zusammenarbeit mit
Evamaria Christel &
Daniela Schaffarczyk

in Zusammenarbeit mit
Evamaria Christel & Daniela Schaffarczyk